Edelstahlmöbel von GastroPlus24

Unsere hochwertigen Edelstahlmöbel sind für den gastronomischen Einsatz konzipiert und lassen keine Wünsche offen. Von der Verarbeitung bis hin zum Handling, erfüllen unsere Edelstahlmöbel auch die höchsten Ansprüche im Gastronomiebereich und garantieren ein sauberes und professionelles Arbeiten. Überzeugen Sie sich von der Qualität und großen Auswahl unserer Edelstahlmöbel.

Wir führen alles, was eine Gastro Küche benötigt: robuste Arbeitsplatten, platzsparende Eckschränke, praktische Arbeitsschränke oder zusätzlicher Stauraum wie Regale und Schubladenblöcke. Mit unseren Edelstahlmöbeln können Sie sich Ihre individuelle Küche zusammenstellen und sich dabei stets auf die geprüfte Qualität unserer Hersteller verlassen.

Bei uns finden Sie übrigens auch Gastrogeräte wie Herde und Öfen oder Fritteusen  GastroPlus24 ist Ihr kompetenter Partner in Sachen Gastronomiebedarf.

Edelstahlmöbel - Qualitätscheck

Es gibt mehrere Hundert verschiedener Sorten Edelstahl, diese werden durch die Werkstoffnummer und dem Verwendungszweck unterteilt. Beispiele: WNr. 1.4003 (X2CrNi12), WNr. 1.4301 (X5CrNi18-10), AISI 304 (V2A) oder WNr. 1.4841 (X15CrNiSi25-21, früher X15 CrNiSi25 20).

Die häufigsten Legierungselemente für Edelstahlmöbel sind:

- Chrom und Nickel (Chromnickelstahl)
- Titan (temperaturfester RSH-Stahl)
- Wolfram (hitzebeständige Stähle)

So können Sie zum Beispiel bei der GastroPlus24 Edelstahlmöbel aus hochwertigem Chromnickelstahl erwerben, während andere Anbieter schon längst, auch minderwertige Chinaware in Ihr Sortiment aufgenommen haben.

Woran erkennt man hochwertigen Edelstahl?

Hochwertigen Edelstahl erkennt man an der besonders feinen Oberfläche. Es gilt, je glatter die Oberfläche, desto besser lässt sich diese reinigen. Das spricht für gute Qualität und sorgt für die Langlebigkeit der Edelstahlmöbel. Besonders im Gastronomiebereich, wo Arbeitsflächen stark beansprucht werden, sollte man davon absehen minderwertige, schlecht verarbeitete Edelstahlmöbel zu kaufen und auf hochwertige Materialien achten. In Gastronomie Küchen wird meist der rostfreie, säure- sowie hitzebeständige Edelstahl mit der Werkstoffnummer 1.4301 (X5CrNi18-10) V2A eingesetzt, dies ist die erste kommerzielle nichtrostende Stahlsorte. Und auch wir von GastroPlus24 setzen auf diesen Werkstoff.

Unsere hochwertigen Edelstahlmöbel sind für den gastronomischen Einsatz konzipiert und lassen keine Wünsche offen. Von der Verarbeitung bis hin zum Handling, erfüllen unsere Edelstahlmöbel auch... mehr erfahren »
Fenster schließen
Edelstahlmöbel von GastroPlus24

Unsere hochwertigen Edelstahlmöbel sind für den gastronomischen Einsatz konzipiert und lassen keine Wünsche offen. Von der Verarbeitung bis hin zum Handling, erfüllen unsere Edelstahlmöbel auch die höchsten Ansprüche im Gastronomiebereich und garantieren ein sauberes und professionelles Arbeiten. Überzeugen Sie sich von der Qualität und großen Auswahl unserer Edelstahlmöbel.

Wir führen alles, was eine Gastro Küche benötigt: robuste Arbeitsplatten, platzsparende Eckschränke, praktische Arbeitsschränke oder zusätzlicher Stauraum wie Regale und Schubladenblöcke. Mit unseren Edelstahlmöbeln können Sie sich Ihre individuelle Küche zusammenstellen und sich dabei stets auf die geprüfte Qualität unserer Hersteller verlassen.

Bei uns finden Sie übrigens auch Gastrogeräte wie Herde und Öfen oder Fritteusen  GastroPlus24 ist Ihr kompetenter Partner in Sachen Gastronomiebedarf.

Edelstahlmöbel - Qualitätscheck

Es gibt mehrere Hundert verschiedener Sorten Edelstahl, diese werden durch die Werkstoffnummer und dem Verwendungszweck unterteilt. Beispiele: WNr. 1.4003 (X2CrNi12), WNr. 1.4301 (X5CrNi18-10), AISI 304 (V2A) oder WNr. 1.4841 (X15CrNiSi25-21, früher X15 CrNiSi25 20).

Die häufigsten Legierungselemente für Edelstahlmöbel sind:

- Chrom und Nickel (Chromnickelstahl)
- Titan (temperaturfester RSH-Stahl)
- Wolfram (hitzebeständige Stähle)

So können Sie zum Beispiel bei der GastroPlus24 Edelstahlmöbel aus hochwertigem Chromnickelstahl erwerben, während andere Anbieter schon längst, auch minderwertige Chinaware in Ihr Sortiment aufgenommen haben.

Woran erkennt man hochwertigen Edelstahl?

Hochwertigen Edelstahl erkennt man an der besonders feinen Oberfläche. Es gilt, je glatter die Oberfläche, desto besser lässt sich diese reinigen. Das spricht für gute Qualität und sorgt für die Langlebigkeit der Edelstahlmöbel. Besonders im Gastronomiebereich, wo Arbeitsflächen stark beansprucht werden, sollte man davon absehen minderwertige, schlecht verarbeitete Edelstahlmöbel zu kaufen und auf hochwertige Materialien achten. In Gastronomie Küchen wird meist der rostfreie, säure- sowie hitzebeständige Edelstahl mit der Werkstoffnummer 1.4301 (X5CrNi18-10) V2A eingesetzt, dies ist die erste kommerzielle nichtrostende Stahlsorte. Und auch wir von GastroPlus24 setzen auf diesen Werkstoff.

Zuletzt angesehen
Besteht vielleicht weiterhin Interesse?