Gastronomieeinrichtung - Wie Sie den Gastraum gestalten

Im Gastgewerbe gibt es ein breites Spektrum an Möglichkeiten, Ihren Betrieb mit Gastromöbeln einzurichten. Die verschiedenen Stilrichtungen sind dabei genauso vielfältig, wie die Arten gastronomischer Einrichtungen. Von rustikal über retro bis hin zu industrial Lounge, je nach Gastgewerbe muss die Gastronomieeinrichtung anders aussehen.

Die Planung von Einrichtungen und Gastromöbeln ist essentiell, egal ob Neueröffnung, Umbau oder ob Sie Ihre Gastro einfach in einem neuen Glanz erstrahlen lassen wollen. Berücksichtigen Sie dabei stets die Ansprüche und Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe. Ihr eigener Geschmack ist bei der Gestaltung Ihrer Gastronomieeinrichtung lediglich zweitrangig, schließlich soll die Raumgestaltung nach den Wünschen Ihrer Gäste erfolgen. Erschaffen Sie durch geschickte Innenarchitektur eine Oase zum Wohlfühlen und entwickeln ein stimmiges, ganzheitliches Gastronomie Konzept. Es ist wichtig, dass Sie den Geschmack Ihrer Gäste auch bei der Restaurant Einrichtung sowie den Gastromöbeln treffen und nicht nur bei Ihren Gerichten. Die Kundschaft muss sich bei Ihnen wohlfühlen und die Atmosphäre als angenehm empfinden. Richten Sie daher insbesondere den Gastraum ansprechend her und entscheiden sich für ein Gastronomie Design, das jeden Gast überzeugt und begeistert.

Eine langfristige Planung ist entscheidend, um auf lange Sicht Kosten zu sparen. Deshalb sollte Ihre Gastronomieeinrichtung auch zum Rest Ihres Konzeptes passen und vor allem dem gastronomischen Dauereinsatz gewachsen sein. Achten Sie deshalb darauf, dass Ihre Restaurant Einrichtung speziell für die Gastronomie ausgelegt ist. Greifen Sie in keinem Fall auf Mobiliar aus Möbelhäusern zurück, da das Equipment vor Ort für Privatpersonen gedacht ist und daher nicht den Belastungen im Gastgewerbe standhält. Es ist durchaus empfehlenswert, sich bei einem professionellen Inneneinrichter oder Architekten für die Gastro Hilfe zu suchen. Spezialisierte Inneneinrichter kennen die Besonderheiten im Gastgewerbe und wissen daher ganz genau, worauf es bei der Restaurant Einrichtung ankommt. Sie gestalten Ihnen Räumlichkeiten, die zum Verweilen einladen und wählen Möbel für die Gastronomieeinrichtung, die langlebig und hochwertig sind. Darüber hinaus können Architekten Sie auch beim Brandschutz beraten.

Restaurant Einrichtung

Egal, ob Sie einen Traditionsbetrieb, eine Gaststätte oder eine Szene-Gastro mit Lounge und Bar führen, bieten Sie Ihren Gästen ein einzigartiges Gastronomie Design, welches mit Ihrem Angebot und Konzept ein individuelles Gesamtbild ergibt. Schaffen Sie mit durchdachter Planung ein rundum gelungenes Erlebnis mit allem was dazu gehört, selbstverständlich unter Berücksichtigung der Bedürfnisse und Ansprüche Ihrer Kunden. Schließlich zählt der erste Eindruck und nur wenn dieser stimmt, können Sie sich Stammgäste und deren Weiterempfehlungen sichern. Heben Sie sich mit Ihrer Restaurant Einrichtung von Ihren Mitbewerbern ab und sorgen für Individualität beim Gastronomie Design. Je spezieller und individueller Ihr Konzept ist und damit auch Ihre Gastronomieeinrichtung, desto mehr differenzieren Sie sich von der Konkurrenz und desto mehr fallen Sie der Kundschaft mit Ihrer Gastro auf.

Hinweis: Bedenken Sie, dass das Gastronomie Design nicht aufhört, wenn Sie drinnen alles eingerichtet haben, auch Ihr Außenbereich muss zum Rest Ihres Betriebes passen. Haben Sie in Ihren Räumlichkeiten alles stylish und modern gehalten oder eher auf Funktionalität und Einfachheit gesetzt? Für was Sie sich auch entschieden haben, das Konzept muss auch in Ihrer Außengastronomie umgesetzt werden. Auch in Außenbereichen wie einer Strand Bar oder einem Biergarten gibt es Gastromöbel in allen Variationen, von einfachen Bänken bis hin zu bequemen Sesseln. Ihre Gäste sollen schließlich nicht nur im Interior bequeme und stylische Möbel vorfinden.

Gastronomie Design

Das Herzstück bei Ihrer Einrichtung ist der Gastraum, hier müssen sich Ihre Kunden auf Anhieb wohlfühlen, damit Sie einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Zufriedene Gäste sind nämlich in der Regel auch wiederkehrende Kundschaft und diese ist ja schließlich das Ziel eines jeden Gastronomen.

Entscheiden Sie sich bei Ihrer Gastronomieeinrichtung für runde Tische, schaffen Sie ein harmonisches Ambiente. Diese Tische bieten genügend Raum für Speisen und Getränke. Außerdem können sich alle Beteiligten anschauen und unterhalten. Der Nachteil ist allerdings, dass sich diese Art von Tischen nicht gut zusammenstellen lässt, wenn Sie in Ihrem Betrieb eine größere Gruppe zu Gast haben. Eckige Tische finden daher in einigen gastronomischen Einrichtungen eher Anwendung und sind etwas klassischer. Mit Ihrer Hilfe lassen sich die Räumlichkeiten komplett ausnutzen. Zudem lassen sie sich auch bei großen Veranstaltungen schnell verbinden. Wer beide Tischarten für nützlich hält, kann diese Möbel natürlich individuell kombinieren und bestenfalls in einem Muster anordnen. Auch bei den Sitzgelegenheiten haben Sie die Qual der Wahl, die Optionen sind endlos. Stühle, Sessel oder Bänke müssen zu Ihren Tischen und dem gesamten Konzept passen. Mit gemütlichen Sesseln in einer Lounge werden Sie Ihre Gäste bestimmt vom Hocker reißen! Und sollte es doch mal voller werden, erweitern Sie das Interior einfach durch zusätzliche Stühle. Achten Sie bei der Gastronomieeinrichtung besonders darauf, dass Ihre Sitzmöbel mit den Tischen eine angenehme Höhe bilden. Ebenso viel Wert sollte bei Einrichtungen auf die Farbwahl gelegt werden. Vor allem schwarz, weiß und rot wirken elegant, wer es etwas ausgefallener und flippiger mag, kann auch buntere Farben auswählen und diese mischen, solange es zum Gastronomie Design in Ihrem Restaurant passt.

Neben den Möbeln in Ihrem Gastraum gehören auch Accessoires zu Ihrer Gastronomieeinrichtung. Hierbei ist es wichtig, ein gesundes Maß zu finden. Der Gastraum darf nicht zu überladen wirken, sodass der Gast überfordert und abgelenkt ist. Bei der Restaurant Einrichtung ist weniger in dem Fall oftmals mehr. Blumen und andere Pflanzen kommen beim Gast in der Regel sehr gut an. In solch eine Anschaffung sollten Sie allerdings nur investieren, wenn Sie genügend Zeit haben, sich um die Pflanzen zu kümmern. Niemand möchte verwelkte Blumen in einer Gastro sehen. Wem das alles zu aufwendig ist, der kann auch mit Tischwäsche und Servietten für Akzente sorgen. Saisonale Dekorationen lassen Ihren Gastraum immer anders wirken, ergänzen hervorragend die Innenarchitektur und setzen Highlights, damit können Sie Jahreszeiten oder bestimmte Themen und Events im Interior aufgreifen.

Hinweis: Sorgen Sie neben dem Gastronomie Design unbedingt für eine ausreichende Belüftung im Gastraum, dies ist sowohl im Sommer als auch im Winter besonders wichtig, damit es aufgrund der Hitze oder Heizungswärme nicht zu stickig ist.

Sie sind auf der Suche nach weiteren Infos zur Gastronomieeinrichtung? Dann sollten Sie unbedingt lesen, wie Sie in 5 Schritten zur perfekten Gastronomieausstattung kommen.

 

 

Denise

 

    

     geschrieben von Denise

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Wandhaube, Schrägform 2000x700x450mm WHE Wandhaube, Schrägform 2000x700x450mm WHE
808,00 € * UVP 516,31 € *
Hochschrank, 1000 x 700 x 2000, Schiebetüren, 3 Zwischenböden Hochschrank, 1000 x 700 x 2000, Schiebetüren, 3 Zwischenböden
2.117,00 € * UVP 1.352,76 € *
Geschirr-Spülmaschine Easy 50 PS Geschirr-Spülmaschine Easy 50 PS
2.059,00 € * UVP 1.369,24 € *
Saladette, Belegstation, GN1/1, Edelstahl, 392 Liter Saladette, Belegstation, GN1/1, Edelstahl, 392 Liter
1.489,00 € * UVP 1.011,41 € *
Digitaler Kombidämpfer Nerone 10 Dgt Digitaler Kombidämpfer Nerone 10 Dgt
2.889,00 € * UVP 1.852,57 € *