Weinklimaschrank für 38 Weinflaschen, 2 Kühlzonen

Weinklimaschrank für 38 Weinflaschen, 2 Kühlzonen

Abbildung kann vom Original abweichen.

Produkt-Highlights

  • Maße (BxTxH): 400 x 625 x 1020 mm

  • Zwei Kühlzonen: +3 °C/22 °C

  • Sicherheitsglaseinsatz

717,77 € 939,00 € UVP Bruttopreis inkl. MwSt: 854,15 €

  • WK-650-009
  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

  • Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Leasing verfügbar

Ein ideales Gerät zur Präsentation und Lagerung Ihrer Weine. Außenmaße (BxTxH): 400 x... mehr
BeschreibungWeinklimaschrank für 38 Weinflaschen, 2 Kühlzonen
Ein ideales Gerät zur Präsentation und Lagerung Ihrer Weine.
  • Außenmaße (BxTxH): 400 x 625 x 1020 mm
  • zwei Kühlzonen: +5°C - 22°C
  • aktive Lüfter je Zone für gleichmäßige Temperaturverteilung
  • Anschlusswert: 230 V, 60 W
  • vibrationsarme, flüsterleise Kompressortechnik
  • blaue LED für Ist-Temperaturanzeige
  • zuschaltbare Innenbeleuchtung
  • Edelstahltür mit Isolier-Sicherheitsglaseinsatz mit UV-Filter
  • herausnehmbare Holzlagerböden

Gewährleistung
12 Monate Gewährleistung.

Details
Volumen: 30-60 Flaschen
Technische Details ansehen
Technische DatenWeinklimaschrank für 38 Weinflaschen, 2 Kühlzonen
Außenmaße (BxTxH): 400 x 625 x 1020 mm zwei Kühlzonen: +5°C - 22°C aktive Lüfter je Zone für gleichmäßige Temperaturverteilung Anschlusswert: 230 V, 60 W vibrationsarme, flüsterleise Kompressortechnik blaue LED für Ist-Temperaturanzeige zuschaltbare Innenbeleuchtung Edelstahltür mit Isolier-Sicherheitsglaseinsatz mit UV-Filter herausnehmbare Holzlagerböden
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...
Kundenbewertungen für "Weinklimaschrank für 38 Weinflaschen, 2 Kühlzonen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sichere Bezahlung

SofotÜberweisung
PayPal
Visa
MasterCard
Barzahlung

Top Bewertungen

Empfehlungen

Passend zu diesem Artikel

Zuletzt angesehen
Besteht vielleicht weiterhin Interesse?