Dönerladen eröffnen

Jeder liebt Döner, es ist eines der beliebtesten Fast Food Gerichte der Deutschen. Deshalb gibt es auch zahlreiche Gastronomiebetriebe, die Döner verkaufen. Sie wollen Ihren eigenen Dönerladen eröffnen und Gäste mit orientalischen Spezialitäten verwöhnen? Dann sollten Sie sich gleich an die Planung machen und über ein überzeugendes Angebot nachdenken. Wir geben Ihnen Tipps für die Gründung und zeigen, wie Sie einen Dönerladen erfolgreich eröffnen und Ihre Gäste begeistern.

Der Standort sollte ganz oben auf Ihrer Checkliste stehen, er entscheidet über Ihren Erfolg. Mit einem Imbiss sind Sie vom Potential vor Ort abhängig. Das heißt, dass der Standort für Ihre Existenz entscheidend ist, da Sie auf Laufkundschaft angewiesen sind. Somit hat die Standortwahl einen besonders starken Einfluss auf Ihre Wirtschaftlichkeit. Führen Sie vor der Gründung eine Standortanalyse durch und schauen sich die Mitbewerber in der näheren Umgebung an. Die Konkurrenz ist groß, neben einer hohen Anzahl von Dönerläden konkurrieren Sie nämlich auch mit den alternativen Angeboten aus dem Fast Food Bereich, die sehr vielfältig sind. Von Currywurstbude über Foodtruck bis hin zum Burgerladen, der Wettbewerb ist meist gleich um die Ecke. Doch das muss nicht unbedingt negativ sein, denn es steht für eine hohe Nachfrage und viel Laufkundschaft. Trotzdem ist eine Vielzahl von Konkurrenten natürlich gefährlich, deshalb ist es wichtig, dass Sie ein Alleinstellungsmerkmal haben und dieses auch Ihren Kunden kommunizieren. Beispielsweise durch Ihren Firmennamen, das Logo, einen Slogan oder Ihre Werbemaßnahmen. Was macht Ihren Imbiss zu einem besonderen, was unterscheidet Sie von der Konkurrenz und warum sollten Kunden lieber bei Ihnen essen?

Beispiele für mögliche Alleinstellungsmerkmale:

  • Frische: Sie bieten selbstgebackenes Fladenbrot und hausgemachte Soßen an?
  • Ernährungstrends: Auf Ihrer Karte steht der Fitness-Döner ganz oben und vegane Gerichte sind Ihr Fokus?
  • Qualität: Sie verarbeiten ausschließlich hochwertiges Fleisch und Bio-Gemüse?
  • Sortiment: Eine wöchentlich wechselnde Auswahl und ein Angebot des Tages verdeutlichen, wie vielfältig Ihre Kreationen sind?
  • Lieferservice: Sie wollen Ihren Kunden einen ausgezeichneten Service bieten?

Businessplan Dönerladen

Ein weiterer wichtiger Punkt auf Ihrer Checkliste ist die Finanzierung, schließlich benötigen Sie Kredite, um Ihren Traum finanzieren zu können. Eine der Voraussetzungen für eine Finanzierung ist der Businessplan, ohne den erhalten Sie keine Kredite für Ihren Imbiss. Veranschaulichen Sie Ihr Vorhaben in einem Businessplan und schildern dort Ihr Konzept, die Markteinschätzung und Wettbewerbssituation sowie Marketingmaßnahmen und Vertriebswege. Im Teil der Finanzierung geben Sie an wie viel Eigenkapital vorhanden ist und wie viel Fremdkapital benötigt wird. Listen Sie bereits getätigte Ausgaben auf und belegen das geschätzte Investitionsvolumen mit Zahlen und Prognosen aus Studien. Seien Sie hierbei so genau wie möglich und geben alle Informationen detailliert wieder, nur so erhalten Sie Kredite. Mit einem Businessplan können Sie gezielt mögliche Investoren vom Erfolg Ihrer Geschäftsidee überzeugen. Zudem dient er Ihnen als Hilfsmittel, da er als Basis für Ihre Entscheidungen und Handlungen fungiert. Der Businessplan ist Ihr Leitfaden zur Eröffnung des Imbiss.

Dönerladen eröffnen - Voraussetzungen

Jeder der gründen möchte, muss einige Voraussetzungen erfüllen und bestimmte Genehmigungen vorweisen. Daher ist es essentiell, dass Sie vor der Eröffnung alle Genehmigungen beisammen haben. Um einen Dönerladen zu eröffnen, benötigen Sie zwar keinerlei berufliche Qualifikationen oder Erfahrungen, dennoch sind Unternehmer- und Fachwissen natürlich vorteilhaft. In Seminaren für Existenzgründer erfahren Sie alles Wichtige, um erfolgreich zu sein. In solchen Kursen lernen Sie die Grundlagen zu Marketing, Buchhaltung, Steuern und Preiskalkulation. Je besser Sie auf Ihr Vorhaben vorbereitet sind, desto eher werden Sie erfolgreich. Mit der richtigen Vorbereitung ist es kein Problem, einen sehr gut laufenden Imbiss zu eröffnen.

Da Sie täglich mit Nahrungsmitteln in Kontakt kommen, benötigen Sie vor der Eröffnung einen Nachweis über die Erstbelehrung nach dem Infektionsschutzgesetz, die sollte auf Ihrer Checkliste weit oben stehen. Alle zwei Jahre ist eine Folgebelehrung nötig. Bedenken Sie außerdem, dass Küche und Gastraum den gesetzlichen Hygienestandards standhalten müssen, da regelmäßige Lebensmittelkontrollen durchgeführt werden. Wenn Ihre Gäste die bei Ihnen gekauften Speisen in Ihrem Lokal verzehren können, ist zusätzlich eine Gaststättenkonzession erforderlich. Verkaufen Sie die Speisen allerdings nur zum Mitnehmen ist keine Konzession erforderlich.

Dönerladen eröffnen - Kosten

Wer einen Dönerladen eröffnen möchte, sollte sich reichlich Gedanken zu möglichen Kosten machen. Allgemein hängen die Kosten bei der Eröffnung von verschiedenen Faktoren ab: Standort, Größe, Einrichtung, Personal und Umbaumaßnahmen sind einige der größten. Da diese sehr individuell sind, lassen sich die Kosten nicht pauschal festlegen, schließlich sind die Kostenpunkte nicht für jeden Betrieb gleich. Daher kann es sein, dass Sie neben den tabellarisch aufgelisteten Kosten, die wir Ihnen hier zusammengestellt haben, noch weitere Ausgaben tätigen oder einige aus unserer Zusammenfassung nicht auf Ihre Gastronomie zutreffen.

Kostenfaktoren

Einmalige Kosten

Laufende Kosten

Gründung

Pacht

Umbau

Versicherungen

Ausstattung

Steuern

Fuhrpark

Personal

 

Betriebskosten (Strom, Gas, Telefon etc.)

 

Wareneinkauf

Dönerladen Einrichtung

Einen eigenen Dönerladen zu eröffnen ist für viele ein Traum. Doch wie sieht die perfekte Dönerladen Einrichtung aus und welche Geräte brauchen Sie unbedingt in Ihrer Gastronomie? Was bereiten Sie selbst zu und welche Lebensmittel möchten Sie einkaufen? Bedenken Sie, dass der Aufwand bei einer eigenen Herstellung deutlich größer ist und viel Zeit in Anspruch nimmt. Außerdem benötigen Sie dann zusätzliche Gerätschaften, die Sie bei der Planung Ihrer Eröffnung und vor allem bei den Kosten berücksichtigen müssen. Hinweis: Wenn Sie keine eigene Herstellung planen, sollten Sie sich zuverlässige Großhändler suchen, die eine gleichbleibend hohe Qualität garantieren.

Die Dönerladen Einrichtung lässt sich natürlich frei gestalten, dennoch gibt es eine Standardausstattung, die bei der Dönerladen Einrichtung auf keinen Fall fehlen darf. Zur Basis gehören Edelstahlmöbel sowie Spül- und Kühltechnik. Besonders entscheidend ist hierbei die Qualität, schließlich wollen Sie langfristig mit dem Equipment arbeiten und die maximale Effizienz erzielen. Wenn Sie einen Dönerladen eröffnen möchten, ist das Herzstück Ihrer Gastronomie natürlich der Dönergrill. Achten Sie hierbei darauf, dass er aus hochwertigen Materialien gefertigt ist. Außerdem sind eine robuste Bauweise und eine hohe Leistung wichtige Eigenschaften. Um Ihr Fladenbrot zu erwärmen und das Äußere schön knusprig zu bekommen, sollten Sie sich einen hochwertigen Kontaktgrill zulegen. Mit dem Kontaktgrill lässt sich das Brot schnell von allen Seiten gleichzeitig erwärmen und bekommt das typische Grillmuster. Die Zutaten für die Füllung lassen sich übrigens prima in einer Saladette oder in einem Kühltisch frisch aufbewahren und griffbereit halten. Deshalb sollten diese bei Ihrer Dönerladen Einrichtung auf keinen Fall fehlen.

Kosten für die Einrichtung im Dönerladen

Die Kosten für die Einrichtung in Ihrer Gastronomie hängen von Ihrer Ausstattung und der Größe Ihres Lokals ab. Wie viele Drehspieße nutzen Sie, aus welchen Geräten besteht Ihre Kühltechnik, benötigen Sie weiteres Equipment wie Koch- und Küchengeräte? Greifen Sie auf eine gebrauchte Einrichtung für Ihren Imbiss zurück oder setzen Sie auf eine hochwertige Neuausstattung, um Ihren Imbiss zu eröffnen? Wie viele Sitzplätze stellen Sie zur Verfügung oder bieten Sie lediglich Speisen zum Mitnehmen und einen Lieferservice an? Die Möglichkeiten bei der Großküchentechnik und den Möbeln sind vielfältig, darum lassen sich die Kosten der Einrichtung im Dönerladen nicht pauschal bestimmen. Tipp: In unserem Online Shop finden Sie alles rund um den Gastronomiebedarf in einer ausgezeichneten Qualität zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Sie sind noch auf der Suche nach der passenden Großküchentechnik? Dann schauen Sie jetzt bei GastroPlus24 vorbei und wählen aus mehr als 5.000 Artikeln! Bei uns finden Sie garantiert die geeignete Einrichtung um einen Dönerladen zu eröffnen.

 

Denise

 

    

     geschrieben von Denise

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Kontaktgrill KG 2735 DEG, oben gerillt / unten gerillt-glatt, 2x 2.5 kW Kontaktgrill KG 2735 DEG, oben gerillt / unten gerillt-glatt, 2x 2.5 kW
570,00 € * UVP 364,23 € *
Kühltisch, Umluft, GN1/1, Edelstahl,228 Liter Kühltisch, Umluft, GN1/1, Edelstahl,228 Liter
1.539,00 € * UVP 1.045,37 € *
Saladette, 880 x 700 x 830 mm, Glasaufsatz Saladette, 880 x 700 x 830 mm, Glasaufsatz
1.599,00 € * UVP 1.180,70 € *
Saladette, 1375 x 700 x 1375 mm, Glasaufsatz, 400 Liter Saladette, 1375 x 700 x 1375 mm, Glasaufsatz, 400 Liter
1.609,00 € * UVP 1.188,09 € *
Kontaktgrill KG 2735 G, oben gerillt / unten glatt, 2,5 kW Kontaktgrill KG 2735 G, oben gerillt / unten glatt, 2,5 kW
295,00 € * UVP 200,99 € *