Drucken

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

                                                                                                                                                    

pressearchiv_button

Das Presseportal  bietet ihnen ,Top Aktuelle Nachrichten,  Pressemeldungen und Informationen zu den Themen Gastro, Hotel, Touristik und vielen mehr!

 

 button_januar_3  button_februar  maerz_button  april_button  button_mai

 

button_juni  button_juli  button_august  button_september  button_oktober

 

button_November_2 button_Dezember

GelsenkirchenerTafel_klein

 

 

Gastroplus24 spendet für den guten Zweck

 

Der namhafte Onlineshop für Gastronomiebedarf hat der Gelsenkirchener Tafel e.V. eine brandneue Küchenausstattung geschenkt – im Wert von 18.000€. Diese wurde im neuen Verkaufsanhänger der Tafel eingebaut und soll künftig regelmäßig Bedürftigen lange Umwege ersparen. Beide Partner arbeiten laut eigener Aussage schon seit geraumer Zeit eng zusammen. Als Gastroplus24 vom neuen Anhänger erfuhr, sei schnell klar gewesen, dass sie den Tafeln unter die Arme greifen. „Wir möchten uns innerhalb der Gastronomiebranche sozial engagieren und nicht nur an unseren Profit denken“, erklärt Ismail Boubkar, stellvertretender Geschäftsführer von Gastroplus24.

 

Noch ist die mobile Essensausgabe vor allem in sozialen Brennpunkten unterwegs. Unter anderem kam sie schon auf dem Sommerfest für die Flüchtlingskinder Gelsenkirchens auf dem Hof Holz zum Einsatz – einer Veranstaltung deren Anlass aktueller kaum sein könnte. Dort warteten ehrenamtliche Helfer mit frischen gebackenen Waffeln und Obstsalat auf die hungrigen Gäste. Kostenfrei natürlich. In Zukunft ist zudem geplant, die Mobile Kaffeetafel wiederzubeleben. Der Anhänger soll dazu genutzt werden, ältere und kranke Menschen zu besuchen und ihnen mit Kaffee und Kuchen eine Freude zu bereiten. Auch eine Beteiligung an Weihnachtsmärkten ist fest eingeplant.

 

Die Edelstahleinrichtung ist für eine große Vielfalt an Speisen ausgelegt. So enthält sie unter anderem einen Kontaktgrill, eine Griddleplatte, eine Fritteuse und Kühlvorrichtungen, um möglichst viele Geschmäcker bedienen zu können. Das war die Intension vom Spender Gastroplus24. Darüber freut sich auch Hartwig Szymiczek, Geschäftsführer der Gelsenkirchener Tafel e.V.: „Wir sind sehr dankbar für die vielfältige Ausstattung des Wagens. Sie eröffnet uns viele Möglichkeiten, um noch näher bei den notleidenden Menschen zu sein.“ Für jeden Geschmack und Anlass ist etwas dabei. „Dank der tollen Geräte können wir unseren Kunden vom Matjesbrötchen bis hin zu Pommes alles anbieten“, so Szymiczek weiter.

 

Derzeit unterstützt der Wagen vorrangig die Warenausgabe in der Horst-Gladbecker-Straße, einer Zweigstelle der Gelsenkirchener Tafel. Die multifunktionale Küchenausstattung von Gastroplus24 trägt dazu bei, lange Warteschlangen zu verhindern und das Essen möglichst zügig an die Leute zu bringen. Es ist sicherlich nur noch eine Frage der Zeit, bis wir dem Wagen auf der Straße begegnen.

 

Wir weisen darauf hin das wir für die Veröffentlichten Pressemitteilung nicht haften. Siehe Quelle angaben!