Versand & Lieferung

 

Für Ihre Bestellungen bei uns bieten wir Ihnen wahlweise die Selbstabholung oder die Zusendung Ihrer Waren per Paketdienst oder Spedition an.

 

Selbstabholung

Bitte stimmen Sie den Termin zur Selbstabholung direkt mit unserem Serviceteam ab und stellen Sie bitte einen verkehrssicheren Transport sicher. Ihre Ware steht zum abgestimmten Termin transportbereit zur Verfügung.


Lieferung

Wünschen Sie eine Lieferung Ihrer Bestellung, lassen wir Ihnen Ihre Bestellung durch einen Paketdienstleister oder eine Spedition zustellen. Die Wahl des Logistikunternehmens entscheidet sich je nach Ware individuell durch uns.
 

Fair-Shipping-Costs-Siegel

Versandkosten

Für Lieferungen innerhalb Deutschland (ohne Inseln und Bergstationen) fallen folgende Kosten an:

  • bis zu einem Bestellwert von EUR 300,00: nur EUR 9,70 inkl. MWSt. (Pauschale für Versand und Verpackung).
  • ab einem Bestellwert größer EUR 300,00 liefern wir versandkostenfrei.
  • Lieferungen erfolgen nur bis zu einer Talstation.
  • Für Lieferungen auf Inseln, die nicht über das Straßennetz erreichbar sind, berechnen wir einen Zuschlag von 50,00 €

 

Status Ihrer Lieferung:

  • Sie werden zu jedem Schritt Ihrer Bestellung Informiert. Bei Zahlungseingang und Versandabfertigung erhalten Sie nochmals eine Email mit dem Status Ihrer Lieferung.
  • Falls Sie Information wünschen wo Ihre Sendung momentan ist, dann können Sie dies telefonisch bei uns anfragen von Mo - Fr  08:00 Uhr bis 15:00 Uhr, ist eine Speditionsabfrage möglich.

                                            

 

Auslandsversandkosten

(Berechnung: Versandkosten = Gewicht x Faktor + Grundpreis)

Versand nach Frankreich          
Gewicht von: Gewicht bis: Faktor: Grundpreis (Brutto)
0 kg < 30 kg 0,595 € / kg 29,75 €
30 kg < 100 kg 0,952 € / kg 95,20 €
100 kg < 200 kg 1,071 € / kg 95,20 €
200 kg unbegrenzt 1,19 € / kg 95,20 €

Versand in die Schweiz und nach Österreich          

     

Wir versuchen Ihre Versandkosten so günstig wie möglich zu halten. Die Kosten für Speditionssendungen und Sendungen außerhalb Deutschlands sind abhängig von Gewicht sowie Größe der Sendung und dem jeweiligen Lieferland. Daher fragen wir diese Kosten immer tagesaktuell bei mehreren Dienstleistern für Sie an.

Schweizer Kunden und Kunden außerhalb der EU zahlen keine deutsche MwSt (19%) und erhalten von uns eine Netto-Rechnung. Die Mwst wird dann vom jeweiligen Land erhoben, meist durch die Zollbehörde.

Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie eine 2. Email mit den berechneten Versandkosten und dem Gesamtbetrag.

     
       
Versand nach BENELUX            
Gewicht von: Gewicht bis: Faktor: Grundpreis (Brutto)
0 kg < 30 kg 0,595 € / kg 23,80 €
30 kg < 100 kg 0,833 € / kg 47,60 €
100 kg < 200 kg 0,893 € / kg 47,60 €
200 kg unbegrenzt 1,012 € / kg 47,60 €
Versand nach Liechtenstein      
Gewicht von: Gewicht bis: Faktor: Grundpreis (Brutto)
 kg < 30 kg 1,19 € / kg 17,85 €
30 kg < 100 kg 1,012 € / kg 47,60 €
100 kg < 200 kg 1,135 € / kg 47,60 €
200 kg unbegrenzt 1,309 € / kg 47,60 €
Versand nach Dänemark           
Gewicht von: Gewicht bis: Faktor: Grundpreis (Brutto)
0 kg < 30 kg 0,595 € / kg 29,75 €
30 kg < 100 kg 0,714 € / kg 53,55 €
100 kg < 200 kg 0,833 € / kg 53,55 €
200 kg unbegrenzt 0,952 € / kg 53,55 €

 

 

 

 

 

Lieferfrist

 

 

Die meisten Produkte halten wir in unserem Lager vorrätig und können diese innerhalb weniger Tage zu Ihnen liefern. Die Lieferungsfrist beginnt ab dem Zeitpunkt der Auftragsbestätigung durch uns (bei Vorkasse erst nach Zahlungseingang). Beachten Sie hierzu bitte auch die Lieferangaben je Artikel in unserem Onlineshop. Die Angaben zur Lieferfrist beziehen sich auf Werktage (also ohne Sonn- und Feiertage) und stellen durchschnittliche Lieferzeiten dar, die bei bestimmten Produkten auch länger sein können.

Die Lieferung erfolgt grundsätzlich frei Bordsteinkante. Eventuelle zusätzliche Kosten für den Transport auf Grundstücke und ins Gebäude müssen durch den Kunden und in seiner Verantwortung übernommen werden. Sofern die Zufahrt zu dem angegebenen Gebäude durch beengte Straßenverhältnisse oder zeitliche Zufahrtsbeschränkungen erschwert wird, müssen die daraus entstehenden Mehrkosten ebenfalls durch den Kunden getragen werden.

 

Was ist zu tun bei Transportschäden?

Manchmal kann es vorkommen, dass trotz aller Vorsicht eine Lieferung beschädigt wird. Kontrollieren Sie daher die Lieferung, bevor Sie den Speditionsbeleg ausfüllen. Wenn die Ware beschädigt ist, bitte unbedingt das Wort „Ware beschädigt“ auf den Papieren und im Scanner des Spediteurs vermerken. Informieren Sie uns sofort bei Schäden. Nur so bewahren Sie Ihre Schadensersatzansprüche!

 

Für wen ist eine Bestellung möglich?

Für Verbraucher (§ 13 BGB) ist eine Bestellung bei GastroPlus24 nicht möglich, da GastroPlus24 ein reines B2B (Business to Business) Portal für Unternehmer / Geschäftskunden im Sinne von § 14 BGB ist! Unternehmer (§ 14 BGB), haben kein Widerrufs- und Rückgaberecht gem. § 312d BGB i. V. m. §§ 355, 356 BGB.